Tag Archive | Trump

Präsident der Reichen? Ja, was denn sonst!

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text

DIE ZEIT – Trump, der Präsident der Reichen

Die Farce um das Volk

In den Staaten kann nur jemand Präsident werden, wenn er DAS (JÜDISCHE) KAPITAL für sich mobilisiert.

Theoretisch kann Mrs Susan oder Mr Jack aus den Ghettos kandidieren, doch ohne diese riesigen Geldsummen, die im Wahlkampf quer durch die 51 Bundesstaaten verheizt werden, kann er auch gleich zu Hause bleiben.

Die jüdische Wochenzeitung Die Zeit macht einen Front-Aufmacher, der aus der Vorfahrenlinie aus der Pfalz in Deutschland als Trumpf abstammende Donald mache jetzt entgegen seinem Wahlkampfversprechen konsequent Politik nur für die Reichen.
Ja, was denn sonst? Weiterlesen…

Amerika hat einen „Trumpf aus Deutschland“ als 45@POTUS – nicht Donald Duck, doch mindestens genau so REICH. Sein Name: Donald Trump

Lügen über Donald Trump, dessen Vorfahren aus Deutschland kamen und dort noch den jüdischen Familiennamen Trumpf führten

Jetzt, wo sich „das Chaos in der Welt ausbreitet“, werden bestimmte Teile des Weltjudentums nervös. In einer abartigen Melange, die das Hollywood-Machwerk NATIONAL ZIONISMUS MADE IN HOLLYWOOD inklusive der für Deutsche in Deutschland und Österreich verbindlichen Holocaust-Doktrin, wonach in KaZETT Auschwitz-Birkenau 6 Millionen JEWropäer im einzigartigen Gasofen gegrillt wurden für den lieblichen Geruch de HErnn JHWH als dem einzigen und weltweiten HErrn des Gemetzels, sprüht das Gaschamber-Orchestra der Wall Street nun nicht nur emsig Chemtrails über JEWrope mit seinem JEWro, sondern auch jede Menge neue Lügen.

Erster Kampfjet der Natinoalsozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands / Aufbauorganisation (NSDAP/AO); die neue Luftwaffe unter dem Nachfolger von Reichsfeldmarschall Hermann Göring erprobt mit einem Tarnkappenbomber die Zerstörung der jüdischen Zentren in Groß-Berlin. Der Generalangriff ist für den 6.6.2018 geplant = mit der satanischen Zauberzahl soll der Teufel in Berlin zur Hölle gebombt werden.

Lügen über Donald Trump!

Weiterlesen…

„Nutty“ Merkel steuert das Albtraumschiff KLIMATOD jetzt todes“muttig“ ganz alleine. Die NWO Lüge über das Klimakillergas muß nach dem Ende des Holohoax-Propagandafeldzug unbedingt weitergehen…

Trump lehnt Bekenntnis zu „Klimaschutz“ aka NWO-Terror Klimatodlüge ab. Andere todesmutige Deutsche lehnen die Klimagaslüge über den Holocaustlüge (MADE IN HOLLYWOOD des Weltjudentuns und Evangelischer Kirchentag 500 Jahre Reformation aka Judenhaß) ab…

„Nutty“ Merkel steuert das Albtraumschiff KLIMATOD jetzt todes“muttig“ ganz alleine. Die NWO Lüge über das Klimakillergas muß nach dem Ende des Holohoax-Propagandafeldzug unbedingt weitergehen…

Die Nutte im Gangbangschuppen zu Brüssel!

Die Nutte im Gangbangschuppen zu Brüssel!

Die Nutte im Gangbangschuppen zu Brüssel! „ich steh davor, und ER dahinter..:“ ER ist der HeRR des Bundes in der Schwanzlutscherzentrale in der Judengasse in Ostberlin. Früher war er Vötzchenfühler, also Vaginaöffner als „Frauen- und Mädchenarzt“…

Die Nutte im Gangbangschuppen zu Brüssel! „ich steh davor, und ER dahinter..:“ ER ist der HeRR des Bundes in der Schwanzlutscherzentrale in der Judengasse in Ostberlin. Früher war er Vötzchenfühler, also Vaginaöffner als „Frauen- und Mädchenarzt“…Die Nutte im Gangbangschuppen zu Brüssel!

Der HeRR des BUNDES mit JHWH . dem Herrn des Gemetzels und des Ritualblutopferkultes bleibt als Schuster bei seinem Leisten. Während der „Nazidiktatur in Deutschland“ mußte die Familie nach Palästina emigrieren, um den Palästinensern durch Mord und Totschlag ihr Land zu klauen und natürlich „dem Holocaust zu entgehen“.

Denn die Schusters hatten „keinen Bock, ins Gas zu fahren mit der Deutschen Reichsbahn“ und…

… räumten ihre Konten ab bei der Deutschen Reichsbank für die Samenbank, aus der dann der kleine Josef in fickrigen Ecken und selbst in der Besenkammer auf Probe produziert wurde.

Das Ergebnis läßt sich sehen: ein Khazar, wie er im Bilderbuch steht: Abstehende Ohren, abstehender Schwanz, schief gestellte Augen, Hakennase… alles, was das AskeNAZI-Herz beschwert.

Trump lehnt Bekenntnis zu „Klimaschutz“ aka NWO-Terror Klimatodlüge ab. Andere todesmutige Deutsche lehnen die Klimagaslüge über den Holocaustlüge (MADE IN HOLLYWOOD des Weltjudentuns und Evangelischer Kirchentag 500 Jahre Reformation aka Judenhaß) ab…

Trump lehnt Bekenntnis zu „Klimaschutz“ aka NWO-Terror Klimatodlüge ab.

Andere todesmutige Deutsche lehnen die Klimagaslüge über den Holocaustlüge (MADE IN HOLLYWOOD des Weltjudentuns und Evangelischer Kirchentag 500 Jahre Reformation aka Judenhaß) ab… Weiterlesen…

Lügenpresse mal wieder antisemitische Hetze: Ivanka Trump ist Jüdin und „wurde in Nazideutschland ausgebuht!“

In großen US-Sendern wie ABC, CNN oder Fox waren die Buhrufe gegen Ivanka Trump Aufmacher der Berichte über ihren Besuch in Berlin, 
ebenso in den Artikeln großer Zeitungen wie der „Washington Post“. Beim Trump-nahen Sender Fox sorgten die Buhrufe in einer Talkrunde für massive Kritik am Publikum der Podiumsveranstaltung.
Der Bericht auf der Fox News-Webseite hat die Überschrift: „Deutsche verhöhnen Ivanka Trump, als sie ihren Vater verteidigt.

FakeNews Inc. meldet Geheimtelefonat zu Deutschland: „Wenn die Pussy nicht macht, was ich ihr sage, schmeiße ich Atombomben auf Berlin!“

FakeNews Inc. meldet Geheimtelefonat zu Deutschland: „Wenn die Pussy nicht macht, was ich ihr sage, schmeiße ich Atombomben auf Berlin!“

FakeNews Inc. meldet Geheimtelefonat zu Deutschland:

„Wenn die Pussy nicht macht, was ich ihr sage, schmeiße ich Atombomben auf Berlin!“

Sandra Maischberger

Maischberger Dauerthema Trump mit immer neuen Dampfplauderern wie den Juden Thilo Sarrazin und Michael Wolfsohn

Weiterlesen…

Wie irre ist DAS denn? Lügenpresse phantasiert sich zu Tode mit TrashNews „Wie irre ist Trump!“

Wie irre ist DAS denn? Lügenpresse phantasiert sich zu Tode mit TrashNews „Wie irre ist Trump!“

Wie irre ist DAS denn?

Lügenpresse phantasiert sich zu Tode mit TrashNews

„Wie irre ist Trump!“

HARTZ IV-Wollpullover-Hetzer Thilo Sarrazin, der nebenbei sein neues Buch Die Deutsche Bahn fährt sich gegen die Wand vorstellte bei Maischberger, Illern und Plasberg.

Jeder Depp in der Volksrepublik Merkel setzt sich nun ins TrashTV und inszeniert sich in masturbierender Eigenwerbung in Front gegen Donald Trump.

SPIEGEL-Star Thilo Sarrazin, Jude und Ex-Bundesbanker

Nun HARTZ IV-Wollpullover-Hetzer Thilo Sarrazin, der nebenbei sein neues Buch Die Deutsche Bahn fährt sich gegen die Wand vorstellte bei Maischberger, Illern und Plasberg.

Weiterlesen…

Trump erwägt „brandneuen“ Einreisestopp

U.S. President Donald Trump talks to journalist members of the travel pool accompanied by First Lady Melania Trump on board of the Air Force One during his trip to Palm Beach, Florida, U.S.

US-Präsident Donald Trump spricht an Bord der Air Force One mit Journalisten. Begleitet wird er von First Lady Melania.

Das Trump-Team will den umstrittenen Erlaß offenbar neu formulieren.

Ein neuer Einreisestopp für Menschen aus sieben Ländern könnte schon Anfang nächster Woche in Kraft treten.

Ob die US-Regierung wegen des vom Gericht gestoppten ursprünglichen Dekrets vor den Supreme Court zieht, ist noch unklar.
Weiterlesen…

Schäuble vergleicht Schulz mit Trump

„Postfaktische Methode“ – Schäuble vergleicht Schulz mit Trump

„Postfaktische Methode“ – Schäuble vergleicht Schulz mit Trump

Sieben Monate vor der Bundestagswahl schießt sich die Union offenbar auf SPD-Kanzlerkandidat Schulz ein.

Dieser folge der „postfaktischen Methode“ des US-Wahlkampfs, sagte Finanzminister Schäuble – und zog Parallelen zwischen Schulz und Trump.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht Gemeinsamkeiten zwischen SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und US-Präsident Donald Trump.

„Wenn Schulz seine Unterstützer ‚Make Europe great again‘ rufen läßt, dann ist das fast wortwörtlich Trump“, sagte Schäuble.

Weiterlesen…

Deal? „Schlecht für die USA“ Trump soll bei Putin-Telefonat Atomwaffenvertrag nicht gekannt haben

Deal? „Schlecht für die USA“ Trump soll bei Putin-Telefonat Atomwaffenvertrag nicht gekannt haben

Donald Trump: Rußland hat die USA überlistet

US-Präsident Donald Trump soll in seinem ersten Telefonat mit seinem russischen Amtskollegen Präsident Wladimir Putin den Atomwaffenvertrag der beiden Länder zunächst nicht gekannt haben.

Nach Erkundigungen bezeichnete er ihn anschließend offenbar als „schlechten Deal für die USA“. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf zwei US-Beamte und einen ehemaligen US-Beamten, die in den Inhalt des Telefonats eingeweiht worden seien. Außerdem habe Reuters die Stichpunkte des Telefonats in Schriftform vorliegen.

  • Das Weiße Haus wollte den Bericht laut Reuters nicht kommentieren.
  • Der Atomwaffenvertrag Neuer Start gibt beiden Ländern bis Februar 2018 Zeit, ihre stationierten Nuklearsprengköpfe auf maximal 1.550 zu begrenzen, dem niedrigsten Stand seit Jahrzehnten
  • Außerdem wird auch die Anzahl von stationierten Raketen und nuklearwaffenwähigen Bombern damit begrenzt.

So reagierte das Internet auf Donald Trumps Antritt

Weiterlesen…

Juden-Boykottaufrufe! Trumps Beraterin geht an die Front: „Geht und kauft Ivanka-Sachen!“

White House advisor Conway listens as President Trump meets with county sheriffs at the White House in Washington

Juden-Boykottaufrufe! Trumps Beraterin geht an die Front: „Geht und kauft Ivanka-Sachen!“

Trumps Chefberaterin Kellyanne Conway schwärmt vom „wunderbaren Label“ der Präsidenten-Tochter.

Das Weiße Haus macht unverhohlen Werbung für das Modeunternehmen der Präsidententochter Ivanka Trump, das sich mit Boykottaufrufen konfrontiert sieht.

Das Weiße Haus macht unverhohlen Werbung für das Modeunternehmen der Präsidententochter Ivanka Trump, das sich mit Boykottaufrufen konfrontiert sieht.

„Geht und kauft Ivanka-Sachen!“, appellierte Kellyanne Conway, die Spitzenberaterin von Donald Trump, am Donnerstag während eines Interviews an das TV-Publikum.

Es sei ein „wunderbares Label“; die Produkte ließen sich auch im Internet kaufen. Weiterlesen…

%d Bloggern gefällt das: