Almstangerl

Alm-Rezepte: Almstangerl. Plötzblog

Alm-Rezepte: Almstangerl. Plötzblog

Plötzblog: Almstangerl. Salzstangerlrezepte gibt es viele.

Dieses Rezept ist auf Grundlage der Kindheitserinnerungen einer Teilnehmerin entstanden.

In die traditionellen Fr√§nkische Salzstangerl wurden fr√ľher Schinken und K√§se eingewickelt. Beim Backen auf der Alm haben wir sehr hell gebackene und sehr dunkel gebackene Salzstangerl aus dem Ofen gezogen.

In die traditionellen Fr√§nkische Salzstangerl wurden fr√ľher Schinken und K√§se eingewickelt. Beim Backen auf der Alm haben wir sehr hell gebackene und sehr dunkel gebackene Salzstangerl aus dem Ofen gezogen

In die traditionellen Fr√§nkische Salzstangerl wurden fr√ľher Schinken und K√§se eingewickelt. Beim Backen auf der Alm haben wir sehr hell gebackene und sehr dunkel gebackene Salzstangerl aus dem Ofen gezogen

Das Formen der Teigst√ľcke will ge√ľbt sein.

  • Durch das straffe Aufrollen des Teiges entstehen die typischen Windungen, an denen der Teig beim Backen ein wenig aufrei√üt.

Vorteig

  1. 40 g Weizenvollkornmehl
  2. 100 g Weizenmehl 550
  3. 140 g Wasser (kalt)
  4. 1,4 g Frischhefe

Hauptteig

  1. 244 g Weizenmehl 550
  2. 24 g Weizenanstellgut (TA 150, fest, 5¬įC)
  3. 92 g Milch (3,8%, 5¬įC)
  4. 22 g Wasser (40¬įC)
  5. 8 g Salz
  6. 4 g Zucker (2 g Malzmehl (aktiv))
  7. 8 g Butter (5¬įC)
  8. K√ľmmel und Salz zum Bestreuen
  • Die Vorteigzutaten mischen,
  • 2 Stunden bei Raumtemperatur (ca. 20¬įC) anspringen lassen und
  • f√ľr 16-20 Stunden bei 4-5¬įC im K√ľhlschrank lagern.

S√§mtliche Zutaten 5 Minuten auf niedrigster Stufe und weitere 8 Minuten auf 2. Stufe zu einem festen, glatten und geschmeidigen Teig kneten (Teigtemperatur ca. 23-24¬įC).

  • 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig in 100 g-St√ľcke teilen, rundschleifen und in reichlich Mehl mit dem Rollholz d√ľnn oval ausrollen.
  • Nun von hinten her straff und mit viel Druck zum K√∂rper hin zu Salzstangerln aufrollen (wahlweise vorher noch Schinken und K√§se auflegen und mit einrollen).

Mit Schlu√ü nach unten f√ľr 90-100 Minuten im Leinen bei Raumtemperatur reifen lassen.

  • Die Teiglinge drehen, optional befeuchten und mit K√ľmmel und Salz bestreuen.

Bei 230¬įC mit viel Dampf 16-18 Minuten backen.

  • Zubereitungszeit am Backtag: ca. 3 Stunden
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 23-25 Stunden

Almstangerl. Lauwarm am besten: Almstangerl gef√ľllt.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

%d Bloggern gefällt das: