Männer finden menschliches Skelett im Wald – Ist es Brigitte Volkert?

Horrorfund in Nordbayern:

2 Männer finden eine skelettierte Leiche in einem Waldgebiet.

Ist es die seit 12 Jahre vermißte Brigitte Volkert?

  • Auf der Suche nach neuen Verstecken für eine elektronische Schnitzeljagd haben 2 Männer in einem Waldgebiet in Nordbayern ein menschliches Skelett gefunden.

„Ein Gewaltverbrechen können wir momentan nicht ausschließen“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

Der Körper lag in einer etwa 1 Meter breiten Röhre unterhalb einer nie fertiggestellten Autobahn aus der Zeit des 2. Weltkrieges. Ob die Leiche in diesem Wasserdurchlaß eher versteckt oder leicht erkennbar lag, wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen.

Junger Polizistin wurde an S-Bahn bei München in den Kopf geschossen: Ihre Familie dankt für die Anteilnahme.

„Man kann sicher davon ausgehen, daß der Körper mehrere Jahre dort gelegen hat“, sagte der Sprecher.

Die Ermittlungen zur Todesursache und zur Identität des Leichnams laufen. Auch Spezialisten des Landeskriminalamtes wurden hinzugezogen.

Ist es Brigitte Volkert?

Wie die „Bild“ berichtet, wurde bei der Leiche ein blauer Anorak gefunden.

  • Er könnte zu der am 23. November 2005 verschwundenen Brigitte Volkert gehören.
  • Die damals 27jährige lebte gerade einmal 10 Kilometer vom Fundort entfernt.

Am Tag ihres Verschwindens trug sie eine dunkelblaue Winterjacke. Sie war ohne Geld und Papiere unterwegs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: