Perverser Mann mit schwuler Stimme reißt „aus Angst vor Auschwitz“ Plakat der Freiheitspartei herunter

Pech für den mutigen Schwulen, der zwar dicke und prall gefühlte Eier in der Hose hat (die Redaktion von der SS Eliteeinheit 1933 hat seinen Penis an einher Stihl Motorkettensäge getestet, sie funktioniert immer noch), aber dann doch recht mutlos wird, als ihn 6 Neonazis schnappen und eng umkreist an der Flucht nach Israel (rechtswidrig besetztes Hoheitsgebiet der Palästinenser) hindern…

Pech für den mutigen Schwulen, der zwar dicke und prall gefühlte Eier in der Hose hat (die Redaktion von der SS Eliteeinheit 1933 hat seinen Penis an einher Stihl Motorkettensäge getestet, sie funktioniert immer noch), aber dann doch recht mutlos wird, als ihn 6 Neonazis schnappen und eng umkreist an der Flucht nach Israel (rechtswidrig besetztes Hoheitsgebiet der Palästinenser) hindern…

Anmerkung von NEUES DEUTSCHLAND:

Die Videomacher haben das „Beweisvideo“ heute – einen Tag nach diesem neuen Beitrag auf NEUES DEUTSCHLAND – am 30. Juni 2017 von öffentlich auf privat umgestellt. Das ist deren gutes Recht. Allerdings – wie wollen die noblen Kämpfer dann die Spenden eintreiben, für die sie geschäftstüchtig via PAYPAL werben?

Das Video kann auch FAKE NEWS vom Staatsschutz, also von Agenten der Staatsschauspieltruppe sein. So kommt es jedenfalls rüber. Die Polizei als Partisanenorganisation der Feindmacht des Deutschen Volkes BRD GmbH schult die Agenten des Bundeslachgeschichtendienstes in speziellen Trainings-Einheiten.

Wie immer werden überall Honigtöpfe aufgestellt. Jeder Unterstützer, der Geld bezahlt, wird sofort vom Geheimdienst überwacht.

Aus diesem Grund sammelt der Blog NEUES DEUTSCHLAND weder Geld, noch ruft er zu Spenden auf.

Jeder, der seine Kräfte für die Freiheit unserer Volksangehörigen, und dazu gehört vielleicht noch 1% der Bevölkerung im Besatzungsgebiet BRD, einbringen will, kann das tun. Auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Zurzeit brauchen wir keine Organisation, keine Hierarchie, keine Sichtbarkeit!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: