Basiswissen: Tarpaufbau

Basiswissen: Tarpaufbau 

Sein geringes Gewicht und die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten machen das Tarp zum unkomplizierten Zeltersatz und zum idealen Begleiter für Wildnistouren, vor allem in wärmeren Gegenden. Möglichkeiten, das Tarp aufzubauen, gibt es unzählige – je nach Verwendungszweck und vorhandenem Material sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die gängigsten Varianten stellen wir dir hier vor.

Im Grunde genommen kann ein Tarp ebenso schnell aufgebaut werden wie ein Zelt – vorausgesetzt, man verwendet Tarpstangen oder Trekkingstöcke. Andernfalls nutzt man die Befestigungsmöglichkeiten, die die Natur bietet, das erfordert mitunter einiges Geschick.

Zur Grundausstattung für das Campieren unter einem Tarp gehört neben Isomatte und Schlafsack eine separate Unterlage, die das Lager trocken und sauber hält.

Übernachtet nur eine Person unter dem Tarp, genügt es, eine Unterlage zu wählen, die ein wenig breiter und länger ist als die Isomatte. Die Unterlage sollte nicht unter dem Tarp hervorstehen, da sich sonst Regenwasser auf ihr sammeln könnte.

Wichtig ist beim Aufbau, die Seite des Tarps, die dem Wind zugewandt ist, dicht am Boden zu verankern.

Je stürmischer das Wetter ist, desto flacher sollte das Tarp aufgebaut werden, damit es dem Wind weniger Angriffsfläche bietet.

Wie man das Tarp aufbaut, hängt letztlich von seinem Verwendungszweck ab:

  • Soll es als Schlafstätte oder
  • als „überdachter Versammlungsplatz“ genutzt werden,
  • als Sonnensegel
  • oder Windschutz?

Grundsätzlich sollte man beim Aufbau eines Tarps, das als Überdach genutzt wird, darauf achten, daß sich der Regen nicht an irgendeiner Stelle sammeln kann.

Hier empfiehlt es sich, das Tarp in Form eines Faltdachs zu bringen, das zwar nicht so geräumigen Unterschlupf bietet, die Nässe aber gleichmäßig abfließen läßt. Eine Stelle, an der der Regen ablaufen kann, sollte bei allen Aufbauvarianten gegeben sein:

Deshalb dürfen nicht alle Befestigungen, seien es Stangen, Äste oder Abspannungen am Baum, auf gleicher Höhe sein.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: