„Dieses Foto wurde für ein europäisches Magazin gemacht, als ich Melania noch nicht kannte“, kommentierte Trump

Kandidat der Republikaner für die Präsidentschaft, Donald Trump, mit seiner Gattin Melania

New York Post veröffentlicht Nacktfotos von Trump-Gattin Melania

Die Zeitung „New York Post“ hat Nacktbilder der US-First Lady Melania Trump publiziert.

Direkt auf dem Cover des Blattes prangt ein Foto des slowenischen Models, der Ehegattin des republikanischen US-Präsidentenkandidaten Donald Trump.

Die Bilder hatte der Fotograf Alé de Basseville 1996 für das Männermagazin Max aufgenommen.

  • Damals kannten sich Donald Trump und seine dritte Ehefrau noch gar nicht.
  • Einige Bilder wurden noch nie zuvor publiziert.

„Dieses Foto wurde für ein europäisches Magazin gemacht, als ich Melania noch nicht kannte“, kommentierte Trump gegenüber der New York Post.

Seine Gattin Melina Trump sei früher eines der erfolgreichsten Models gewesen und habe sich für die Covers zahlreicher bekannter Zeitschriften fotografieren gelassen.

Der Fotograf Alé de Basseville ist nach eigenen Worten stolz auf diese Bilder.

„Melania war eine wunderbare, fantastische Person, sie war sehr gut zu mir“, sagte er in einem Interview.

Fotograf Alé de Basseville

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

3 responses to “„Dieses Foto wurde für ein europäisches Magazin gemacht, als ich Melania noch nicht kannte“, kommentierte Trump”

  1. "DE soll schnell die Kurve kriegen" says :

    MaischBERGer & Co. vor dem Hyperventilieren. Witwer Frederic sagt:

    „TRUMP ist kein Politiker – ER wird NICHT LABERN sondern AUFRÄUMEN!“

    Gefällt mir

  2. Schlau Meir says :

    Warum sollte Trump lügen? Warum Merkel sich in Schweigen hüllt über ihre Besuche im Brüsseler Gangbangschuppen, weiß wohl nur sie selber. Und die 1.000 Schwanzlutscher.

    Gefällt mir

%d Bloggern gefällt das: