Geniale Geschäftsidee: FAKE NEWS BOSS bietet FAKE NEWS „Opfern“ milde Opfergaben an und streicht bei Zahlung die FAKE NEWS. Prominentes Opfa Angela Merkel

merkel-fruher

Prominentes Opfa Angela Merkel

FAKE NEWS BOSS Nathan Warmbier, Gründer der FAKE NEWS Inc. in der „Reisehauptstadt Berlin“ läßt seine Firma inzwischen über die NYSE handeln. Kurz nach Bekanntgabe des auserwählten prominenten „Opfa Angela Merkel“ explodierte der Kurs der Aktie um 16.666%.

Der Handel der FAKE NEWS Inc. mußte mehrfach ausgesetzt werden, weil nicht genug Aktien zum Verkauf bereitgestellt werden konnten!

Nathan Warmbier versprach hingegen auf dem jüdischen Youtube, daß er nach den Weihnachtsferien sofort zum Warmbier-Kopierer gehen werde und neue Aktien auf dem Farbkopierer mit den Echtheitsmerkmalen der Europäischen Zentralbank versehen werde. Diese werden dann umgehend der Börsenaufsicht ausgehändigt.

Nathan Warmbier reist am 3. Januar nach New York, um die Ehrung mit der Goldenen Plakette der Jüdischen Aktienhändler der Bronx in Empfang zu nehmen!

Diese Nachricht werteten alle Rating-Agenturen, darunter die renommierte STANDARD & POORS, als Begründung, das Qualitätssiegel „STRONG BUY“ zu verleihen.

Nathan Warmbier reist am 3. Januar nach New York, um die Ehrung mit der Goldenen Plakette der Jüdischen Aktienhändler der Bronx in Empfang zu nehmen!

 

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

31 responses to “Geniale Geschäftsidee: FAKE NEWS BOSS bietet FAKE NEWS „Opfern“ milde Opfergaben an und streicht bei Zahlung die FAKE NEWS. Prominentes Opfa Angela Merkel”

  1. Weniger Proteine says :

    http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/forscher-zur-darmgesundheit-wann-riechen-blaehungen-besonders-stark-20161229214392

    Wie gesagt: Du mußt unbedingt weniger Proteine – Fleisch, Milch, Eier – essen.

    Gefällt mir

  2. Hat es dir die Sprache verschlagen ? says :

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article160728786/Im-Fall-Amri-will-keine-Behoerde-versagt-haben.html

    Natürlich hat keiner versagt, denn sie haben es ja perfekt organisiert.

    Du sagst ja gar nichts mehr. Hat es dir die Sprache verschlagen ?

    Gefällt mir

    • Schlau Meir says :

      Die Redaktion des Blogs bietet ihre Arbeit ausschließlich kostenlos an. Damit das Manna vom Himmel regnet, betätigt sie sich am am Stock Market. Je nach den Finten der jüdischen Finanzmafia ergeben sich daraus Sendepausen.

      Weiterhin bleibt der Fortbestand der Rassengesetze zum Erhalt der Intelligenzja zu sichern. Das bedingt Sendepausen, da der Blog nicht die Absicht verfolgt zum Pornokanal Grande zu mutieren. Wer möchte schon dumme Kinder?

      Drittens verändert sich die Welt nicht durch ARD ZDF BETRUGSSERVICE Sendeschemata.

      Viertens reicht es völlig aus, den Verlautbarungen des Reichsvotzenfunks der Kurt Tucholsky Straße zu folgen. Stammkunden landen entweder in der Psychiatrien der JVAen oder in einem der Gangbangschuppen Merkels (Synagoge).

      Fünftens können Beiträge („Kommis“) an den ungeschriebenen Richtlinien für antisemitische Kommentare scheitern, oder aber auch im SPAM landen. Je nachdem kann die Markierung „spamfrei“ mißraten, und stattdessen erfolgt die „unwiderrufliche Löschung“. WordPress leistet an dieser Stelle keine Abfrage als Bestätigung.

      Gefällt mir

      • Paßwortgeschützt says :

        Fünftens können Beiträge („Kommis“) an den ungeschriebenen Richtlinien für antisemitische Kommentare scheitern, oder aber auch im SPAM landen. Je nachdem kann die Markierung „spamfrei“ mißraten, und stattdessen erfolgt die „unwiderrufliche Löschung“. WordPress leistet an dieser Stelle keine Abfrage als Bestätigung.

        Das halte ich für völlig legitim, sind sie doch nur als vertrauliche Informationen an die Redaktion gedacht, da mir die Redaktion paßwortgeschützte Informationen verweigert.

        Protected: Deutsche Frage oder Deutschlandfrage

        This content is password protected. To view it please enter your password below:

        Password:

        Gefällt mir

      • Dann wäre ich ja dämlich. says :

        Bemängelst du, daß ich auf bestimmte Dinge nicht anspringe ?

        Gefällt mir

  3. Gumiliow - die Juden als Parasiten unter den Völkern. - 100 Jahre Judenrevolution in Rußland says :

    Der nächste Terroranschlag in Rußland : Das Lenin-Mausoleum fliegt in die Luft anläßlich der Feierlichkeiten zum 8. Mai.

    Lev Nikolayevich Gumilyov (Russian: Лев Никола́евич Гумилёв; 1 October 1912, St. Petersburg – 15 June 1992, St. Petersburg), was a Soviet historian, ethnologist, anthropologist and translator from Persian, had a reputation for his highly non-orthodox theories of ethnogenesis.

    GUMILEV ALSO WARNED AGAINST THE JEWS. INDEED, HIS ANTISEMITISM WAS OVERT AND UNMISTAKABLE. THE JEWISH PEOPLE, HE CLAIMED, IS AN ANCIENT ETHNOS THAT LOST ITS HOMELAND AND HAS SINCE BEEN SURVIVING AS A PARASITE, FEEDING OFF ITS HOST NATIONS. AS A RESULT, THE JEWS ARE NOT “COMPLEMENTARY” WITH OTHER ETHNOSES, AND ARE ALSO INCOMPATIBLE WITH THEIR ECOLOGICAL SURROUNDINGS, BECAUSE THEY LIVE WITHOUT A LAND. IN A SIMILAR FASHION, GUMILEV ATTACKED AMERICA, WHICH HE BELIEVED WAS INFECTED WITH JEWISHNESS, THUS RENDERING IT A PARASITIC POWER THAT SUSTAINED ITSELF ONLY BY LOOTING THE RESOURCES OF OTHER ETHNOSES.

    Lew Gumiljow und der Eurasismus

    Die neue Konzeption basiert gerade nicht auf Teleologie, sondern auf Statik. Betont wird dabei die Konstanz der russischen Staatlichkeit, die für kurze Zeiträume erschüttert werden kann, aber letztlich gestärkt aus allen Krisen hervorgeht. Das marxistische Konzept des «Klassenkampfes» spielt in der aktuellen Geschichtsdeutung keine Rolle mehr. An seine Stelle tritt der Begriff der «Passionarität», der in den fünfziger Jahren vom Vordenker des Eurasismus, Lew Gumiljow, entwickelt wurde. Gumiljows Theorie stellt das genaue Gegenteil von Marx‘ Geschichtsdeterminismus dar. Er begreift die Geschichte als Kampfplatz verschiedener Völker, die über unterschiedliche «passionarische» Energien verfügen. Damit gemeint ist die Fähigkeit, nationale Interessen gegenüber Konkurrenten durchzusetzen und so eine globale Führungsrolle zu übernehmen.

    http://www.nzz.ch/feuilleton/zeitgeschehen/100-jahre-russische-revolution-revolutionsjubilaeum-ohne-held-ld.127209

    Gefällt mir

  4. Endlich mal eine gute Nachricht für Zionisten says :

    NPD-Verbot: Bundesregierung rechnet mit Scheitern des Verbotsantrags

    Die Bundesregierung hat nach Informationen keine Hoffnung mehr auf ein Verbot der rechtsextremen NPD. In einer internen Einschätzung geht die Bundesregierung daher inzwischen davon aus, dass das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe bei seiner Urteilverkündung Mitte Januar 2017 dem Verbotsantrag des Bundesrats nicht stattgeben wird.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/npd-verbot-bundesregierung-rechnet-mit-scheitern-des-verbotsantrags_id_6425901.html

    Gefällt mir

  5. Judenabschaum bei Yale says :

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/12/30/der-masterplan-fuer-den-3-weltkrieg-albert-pike-1871-skull-bones-33-freimaurer-g/

    As one journalist described it, „like Yale’s famous secret societies, Shabtai is elite and exclusive, but unlike the infamous Skull & Bones or Scroll & Key or Book & Snake, it is not clandestine.“

    Man könnte sich kaputtlachen – die Juden sind nicht wie Bonesmen. Da hast du ja den richtigen Abschaum beisammen, aber das darf ich ja als Nazi auch nicht sagen.

    Guests and Affiliates
    Guests, speakers, and scholars in residence at Shabtai (both affiliated and unaffiliated with Yale) have included Aharon Barak, Ehud Barak, Richard Goldstone, Senator Richard Blumenthal, Guido Calabresi, Alan Dershowitz, David Brooks, Jake Tapper, Amy Chua, Stephen L. Carter, William Kristol, Jonathan Klein, Adin Steinsaltz, Jay Winter, Thomas B. Griffith, Jerry Springer, Will Eisner, Jack Balkin, Donna Dubinsky, Governor Dannel Malloy, Senator Joe Lieberman, Elizabeth Wurtzel, Eric Alterman, Charles Grodin, Elliott Gould, Leslie Epstein, Dovid Katz, Joshua Safran, Peter Salovey, Norman Finkelstein, Philip Weiss, Jeremy Ben-Ami, Trish Hall, and the late Zvi Kolitz and Sherwin Nuland.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Shabtai_(society)

    https://momentmagazine.wordpress.com/2011/04/04/skulls-bones-and-jews-at-yale/

    Gefällt mir

  6. Ein Nazi fährt mit Honigmann nach Paraguay zu Al Capone. says :

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/12/30/peter-koenig-eu-keine-union-sondern-eine-idee-der-us-um-europa-zu-unterjochen-wie-es-jetzt-geschieht/#comment-744007

    Ja, Schlau Meir, es geht ja nicht darum, was ich wirklich denke, sondern darum, daß die Schacherjuden von Keren Hayesod einen echten Nationalsozialisten zum israelischen Staatsbürger gemacht haben.

    Deshalb „Ruhm und Ehre Ivo Sasek“, auch wenn ich dabei kotzen muß. Also genauso kotzen wie bei Al Capone in Asuncion/Paraguay mit Ernie und Taki.

    https://www.nachrichtenspiegel.de/2011/07/15/horst-mahlers-brief-an-gerhard-schroder-vom-sieg-des-nationalsozialismus-am-ende-der-geschichte/

    Gute Männer – auch wenn ich dabei kotzen muß. Schlau Meir, du bist Zeuge, daß ich immer ein Nazi war. Ein Nazi, Antisemit und israelischer Staatsbürger made by Keren Hayesod.

    Fällt das eigentlich auch unter den 130, wenn man sich als Nazi ausgibt, nur um den Schacherjuden zu schaden.
    Schizophrenie ist doch etwas Unwillkürliches, nicht gesteuertes, wenn man das aber bewußt steuert, kann das doch keine Schizophrenie sein.

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/04/13/wurzeln-von-scientology/

    http://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/die-wohnung/195248/die-artikelserie-ein-nazi-faehrt-nach-palaestina

    Gefällt mir

  7. Korrupte Juden says :

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/benjamin-netanyahu-ermittlungen-in-israel-in-zwei-faellen-a-1127839.html

    Der faschistische Betarjude wird nun überprüft. Wobei man nicht sagen kann, daß er hinter Olmert zurücksteht.

    Gefällt mir

  8. Unsere sozialen Kanalratten haben viel Arbeit. says :

    Was ist eigentlich der CCC ? Auch ein Geheimdienst-Kooperationspartner, weil er so schön Angst macht ? Man weiß, daß whats app oder Rad app überwacht wird, aber sollte man sich davon beeindrucken lassen ? Dann könnte man ja gar nichts mehr machen.
    Das ist eine verschlüsselte Nachricht. Leg mal Schablone Nr. 5, Chanell Nr. 6 oder Rouge Nr. 7 auf.

    WhatsApp ist nicht sicher
    „Das benutze ich nicht, weil Facebook dahintersteht und weil das eine unglaublich riesige Datenbank an Telefonnummern ist. Jeder, der sich anmeldet, lädt die Telefonnummern seiner Kontakte hoch, ohne dass die gefragt werden. Wenn ich Freunden was schicken will, dann schicke ich einen Link per E-Mail, mit einem Passwort. Das läuft dann über meinen eigenen Server.“

    http://www.mopo.de/hamburg/von-fake-news-bis-whatsapp-sieben-thesen-vom-hacker-kongress-in-hamburg-25381822

    „Wir hatten eine Menge Arbeit auf unseren Social-Media-Kanälen, dieses sinnlose Gerücht wieder einzufangen, welches mit dem ohnehin angeschlagenen Sicherheitsgefühl vieler Berlinerinnen und Berliner nach den Geschehnissen am Breitscheidplatz spielte“, schrieb die Polizei auf Facebook.

    https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article209104823/Polizei-findet-Urheber-der-Terrorfalschmeldung-auf-WhatsApp.html

    Kunst ist Waffe (Friedrich Wolf). Braucht man für Kunst einen Waffenschein ?

    Gefällt mir

    • Schlau Meir says :

      Offensichtlich brauchen Künstler einen Jagdschein. Wer den verloren hat, lebt auf verlorenem Posten.

      „Sind Sie gaga oder plem plem?“

      „Nein, ich bin Rotary. Ich darf das.“

      Gefällt mir

      • Ohne Jagdschein kommt man nicht auf solche Ideen. says :

        Im Jahr 1941 empfahl sein Klever Schulfreund Fritz Rolf Rothenburg dem zwanzigjährigen Beuys das Werk von Rudolf Steiner. Rothenburg hatte Beuys mit den anthroposophischen Vorstellungen und der Idee eines neuen sozialen Organismus vertraut gemacht. Beuys las daraufhin den Aufruf an das deutsche Volk und die Kulturvölker, das Steiner im März 1919 nach der Niederlage im Ersten Weltkrieg verfasst hatte – den Aufruf hat unter anderem Wilhelm Lehmbruck noch in seinem Todesjahr mit unterzeichnet. Steiner sprach sich angesichts der wilhelminischen Kriegsniederlage bzw. der Revolution des Sozialismus dafür aus, sich auf das „deutsche Wesen“ zu besinnen und die Gesellschaft einem „natürlichen Organismus“ entsprechend zu gestalten. Beuys, der dieses Buch in einer Kaserne las, legte es aber gleich wieder weg, da er keine Beziehung dazu entwickeln konnte.

        Ja, wie die Anthroposophen, die dem „natürlichen Organismus“ entsprechend ein Paket Butter an die Decke klatschen.

        https://anthrowiki.at/Joseph_Beuys

        Gefällt mir

  9. Roomboy - Zimmermann says :

    Gäste: Alfred Schmidt und das Zinkenorchester

    Gefällt mir

  10. Das ist wie eine Sado-Maso-Zweier-Beziehung. says :

    https://en.wikipedia.org/wiki/Publicity

    „So where the bloody hell are you?“ advertising campaign.

    And so I’m thinking, so where the bloody hell am I?

    Also, daß wäre mir egal, das erhöht meine publicity. So oder so.

    Aber warum ist der Teufel eine blutige Hölle ? Wenn ich an Dantes Vorhöllen denke, war das doch irgendwie lustig dort. Der Teufel ist doch gar nicht so böse wie die Christen glauben machen wollen.

    Mephisto wurde von Goethe als ganz sympathisch beschrieben.

    Sympathie (entlehnt aus lateinisch sympathia, dieses aus altgriechisch συμπάθεια sympátheia, „Mitgefühl“, von sympáthein, „mitleiden“) ist die sich spontan ergebende gefühlsmäßige Zuneigung. Ihr Gegenteil ist die Antipathie (Abneigung).

    Horst Mahler sagt es mit den Worten : Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und doch das Gute schafft.

    Gruß an Peter Urbans Knarre vom BND.

    Gefällt mir

%d Bloggern gefällt das: