„Putin hat immer einen Plan“: Dolph Lundgren denkt an Umzug nach Rußland

Dolph Lundgren

„Putin hat immer einen Plan“: Dolph Lundgren denkt an Umzug nach Rußland

Der schwedische Hollywood-Schauspieler Dolph Lundgren hat am vergangenen Wochenende die russische Hauptstadt Moskau besucht und in einem Interview für RIA Novosti versprochen, über seinen Umzug nach Rußland nachzudenken.

Der Schauspieler hatte am vergangenen Wochenende das Festival WG Fest 2016 in Moskau besucht.

Dolph Lundgren über die Führungseigenschaften des russischen Präsidenten Wladimir Putin im Vergleich zu den US-Präsidentschaftskandidaten:

„Ich bin natürlich kein Experte im Bereich Politik, aber Ihr Präsident Wladimir Putin ist konzentriert und ruhig. Er ist ein reifer Politiker, der immer einen Plan hat.“

Der Schauspieler teilte im Interview mit, er sei enttäuscht vom Verlauf der US-Wahlkampagne.

Lundgren äußerte dabei die Meinung, daß der designierte US-Präsident Donald Trump ein unreifer Politiker sei.

Dabei schließt er nicht aus, daß er unter bestimmten Bedingungen auch über eine russische Bürgerschaft nachdenken könne.

„Wenn es in den USA schlimmer wird, denke ich über einen Umzug nach“, so Lundgren.

Dolph Lundgren, 1957 geboren, ist ein schwedischer Schauspieler und Regisseur von Actionfilmen. Er spielte in Filmen wie „Rocky“ (1985), „The Punisher“ (1989), „Showdown in Little Tokyo“ (1991) und „Universal Soldier“ (1992).

Mehr: https://de.sputniknews.com/panorama/20161221313864505-putin-immer-plan-dolph-lundgren-umzug-russland/

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: