#Breitscheidplatz #Breivik Spuren in Polen führen zu Festnahme von Attentäter in Krakau

14932800BB57BC44

Breiviks Spuren in Polen führen zu Festnahme von mutmaßlichem Attentäter in Krakau

Die Geheimdienste Polens haben dank „polnischen Kontakten“ des norwegischen Amokschützen Anders Breivik möglicherweise einen schweren Sprengstoffanschlag verhindert.

Die Geheimdienste Polens haben dank „polnischen Kontakten“ des norwegischen Amokschützen Anders Breivik möglicherweise einen schweren Sprengstoffanschlag verhindert. Das teilte Regierungschef Donald Tusk am Dienstag in Warschau mit. Zuvor war gemeldet worden, dass die Agentur für die Innere Sicherheit Polens (ABW) gegen einen 45-jährigen Einwohner von Krakau ermittelt, dem die Justiz die Vorbereitung eines Attentats auf Vertreter der polnischen Führung zur Last legt. Der verdächtige Mitarbeiter der Agraruniversität soll geplant haben, das Gebäude des polnischen Sejm mithilfe eines mit Sprengstoff gespickten Autos zu sprengen.

Tusk zufolge kam die ABW dem Verschwörer auf die Spur, als polnische Kontakte des in Norwegen wegen der Ermordung von 77 Menschen zu 21 Jahren Haft verurteilten Breivik analysiert wurden. Breivik hatte in Polen via Internet Sprengstoff-Komponenten bestellt. „Ich gratuliere der Agentur für die Innere Sicherheit, der es gemeinsam mit der Generalstaatsanwaltschaft gelungen ist, ihn zu stellen und die Gefahr zu bannen“, sagte Tusk. Der Verdächtige soll nach Angaben der Ermittlung auch die Route unter die Lupe genommen haben, die Demonstranten am Unabhängigkeitstag am 11. November gehen sollten. An der Aktion war damals die Teilnahme von Präsident Bronislaw Komorowski geplant gewesen. Bei dem 45-Jährigen wurden TNT und andere Sprengstoffe, Zünder, Mobiltelefone, Fernbedienungen, Anleitungen zur Herstellung von Sprengstoffen sowie Waffen, mehr als 1000 Stück Munition, polnische und ausländische Auto-Kennzeichen, Masken, eine kugelsichere Weste und die Tarnbekleidung eines Scharfschützen sichergestellt.

Mehr: https://de.sputniknews.com/panorama/20121120264976390/

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: