Muß Putin wegen FAKE NEWS jetzt in den Knast in Berlin Alt-Moabit?

Muß Putin wegen FAKE NEWS jetzt in den Knast in Berlin Alt-Moabit?

Die 3 Juden von der Spree Thomas Oppermann, Voker Kauder und Heiko Maas haben einen Pakt mit dem Teufel geschlossen: Putin muß wegen FAKE NEWS jetzt in den Knast in Berlin Alt-Moabit!

Putin wird „aus dem Umfeld der Khan Zarin Aniela I. von Jentzsch“ verdächtigt und beschuldigt, schon jetzt in den Bundestagswahlkampf „massiv einzugreifen“. Das Ansehen der im Gangbangschuppen von Brüssel zahlreich besudelte Nazideutschland-Chefin werde „in umöglichen Posen, darunter im Analstil-Modus“ dargestellt.

Der eingetretene Zustand sei „unerträglich“und schade dem Ansehen von Nazideutschland in der Welt, erklärte der Presseberater Immun Iman Imunski.

„Putin greift zur Macht über die ganze Welt“, so Angela Merkel in einer STRENG GEHEIMEN Buundeskanzler-Lage vor Weihnachten

Ungenannt bleiben Wollende in der christilichen Fraktiospartei forderten sogar die öffentliche Hinrichtung des Despoten aus Moskau. Aus Rußland drohe „traditi0nell“ die größte Gefahr für Homosexualtität im Öffentlichen Dienst.

Advertisements

3 responses to “Muß Putin wegen FAKE NEWS jetzt in den Knast in Berlin Alt-Moabit?”

  1. Im Nachgang sind sämtliche Reden immer interessant anzuhören says :

    Gefällt mir

  2. Und was ist Elsässer ? says :

    https://www.zitty.de/berlin-ist-zentrum-der-verschworungstheoretiker/

    Elsässers Zeitschriften sind ja an fast Kiosken zu haben.

    Gefällt mir

%d Bloggern gefällt das: