Der Unsinn mit dem EMERGENCY FOOL-Theater

Der Unsinn mit dem EMERGENCY FOOL-Theater

Seit etlichen Monaten schlagen die Spechte des Panikorchesters aus dem Hause des Bundeslachgeschichtendienstes Alarm mit einer Option der angeblichen Krisenvorsorge mit Langzeitlebensmitteln…

Verfassungsschutzpräsident Maassen: Kritik aus dem Bundestag

Der Theaterdirektor der Bundeslachgeschichten, Hans-Georg Maaßen (* 24. November 1962 in Mönchengladbach-Rheindahlen)

Wie sich ersehen läßt, handelt es sich um Geldschneiderei sondergleichen!

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge – Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Sortiment in der Regel alle zwei Tage komplett um. hier weiter

NRG-5 Emergency Food Notration

Karton mit 24 Packungen à 500 g
Artikelnummer : 122249
Preis: 149,00 €

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

(12,42 EUR / 1 Kilogramm)

BND-Judenkasperle Hans-Georg Maaßen lügt, daß sich die Balken biegen

Warum handelt es sich bei den gesamten Thema um Volksverarsche hoch drei – mit Zielrichtung „Reichsbürger“?

Würde die These richtig sein, daß Lebensmitteldiscounter ihre Ware in 2 Tagen komplett umschlagen: gäbe es dann diese Vielzahl von 30% reduzierten Verkaufspackungen mit Ware ablaufender MHD?

Sicherlich strebt jeder Händler eine so kurze Lagerdauer wie möglich an.

  • Eine hohe Lagerumschlagshäufigkeit reduziert den Kostenanteil für den Sortimentsartikel, sofern er die fixen Kosten wie Gebäudekosten, Strom u.ä. betrifft.
  • Die Kosten für Personal bleiben im Prozeßablauf von Auffüllen und Kassieren gleich. Allerdings können häufigere Bestellvorgänge ebenfalls zu höheren Kosten führen.
  • Zudem muß der Mindestbestand beachtet werden, weil ansonsten die Kunden tatsächlich vor leeren Regalpositionen stehen.
  • Andererseits ist ein Höchstbestand zu beachten, insbesondere bei Brot.

Denn Brot vom Vortag kauft niemand mehr zum vollen Preis.

Hinter der Präsenzware im örtlichen Supermarkt steht die Lagerware in den Umschlagszentren der Supermärkte. In der Regel werden hier binnen einen Tages die erforderlichen Endverbraucher-Kapazitäten ausgeliefert.

Zudem können diese Umschlagzentren, abgesehen vom Hauptzentrum, Schwankungen im Absatz bei den örtlichen Supermärkten abpuffern.

Es sollte einleuchten, daß hier durchaus Unterschiede in der Nachfrage bestehen.

Die mögliche unterschiedliche Beanspruchung der Umschlag- oder Verteilzentren wiederum kann vom Zentrallager abgefedert werden.

Die These, daß die Supermärkte in 2 Tagen leer verkauft sein könnten, ist also mehr als schwachsinnig. Eben typisch jüdischer Bundeslachgeschichtendienst.

 

Advertisements

28 responses to “Der Unsinn mit dem EMERGENCY FOOL-Theater”

  1. Ich leugne die Existenz von Gaskammern und eines Holo. says :

    http://ursula-haverbeck.info

    Begründung für die Wirklichkeit des Holocaust

    Unterschrieben von 34 französischen Forschern. (Le Monde, 21. Februar 1979)

    „Man darf sich nicht fragen, wie ein Massenmord technisch möglich war. Er war technisch möglich, weil er stattgefunden hat. Dies ist der obligatorische Ausgangspunkt jeder historischen Untersuchung zu diesem Thema. Diese Wahrheit wollen wir einfach in Erinnerung rufen: Es gibt keine Debatte über die Existenz der Gaskammern, und es darf auch keine geben.“ (Text von Pierre Vidal-Naquet)

    Gefällt mir

  2. Heil Hitler dem Saujudenstaat Israel ! says :

    Und dieser Judensau Ma’assen auf dem Bild und seinem Staatsschutz gefällt es gar nicht, in mir einen judenhassenden israelischen Nazi zu sehen. Deshalb wurden schon zwei Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung nach 170 StPO eingestellt. Ein drittes läuft.
    Hast du denn mit Ma’assen, der Judensau, in Mönchen-Gladbach im Sandkasten gespielt ?

    Gefällt mir

  3. TI-Messungen an Targeted Individuals bei Honigmanns Mutter Erde says :

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/10/31/vortragsreihe-von-mutter-erde-bayern-ev-2/

    Referent: Frank Willi Ludwig vom URAHNENERBE GERMANIA

    Urahnenerbe ??? Gibt es denn Möglichkeiten, die „Rassenvermischung“ wieder rückgängig zu machen ? Kennt er das Männchen Telegonie ?

    Dazu verbreitet er auch rassistische Behauptungen zur widerlegten Telegonie-Hypothese des 19. Jahrhunderts.

    https://www.psiram.com/ge/index.php/Ernst_Köwing

    Referent: Rechtsanwalt Dr. Henning Witte aus Schweden kommt extra nach Bayern.

    Witte und Honigmann auf der Suche nach „Targeted Individuals“ für Schwachsinn von Mutter Erde.

    Henning Witte ist der Meinung, dass es so genannte „Targeted Individuals“ (TI) gebe, die mit einer angeblichen mind control verfolgt würden. Mit einem vorgeblichen „TI“ namens Lars Drudgaard aus Dänemark reiste Witte im Dezember 2011 durch Deutschland, um weitere TIs zu finden und zu interviewen. Auch will er dazu so genannte TI-Messungen an Targeted Individuals ausgeführt haben.

    „..Da die Alliierten Deutschland auf jede nur erdenkliche Weise unterdrücken wollen, haben sie ua dafür gesorgt, dass englischsprachige Filme in Deutschland nicht mit Untertiteln versehen werden. Das ist eine ganz wesentliche Ursache dafür, dass die meisten Deutschen schlecht Englisch können…“

    https://www.psiram.com/ge/index.php/Henning_Witte

    Gefällt mir

  4. Für diejenigen, welche die Zeichen der Zeit kennen, ist es die WIEDERBELEBUNG DES HEILIGEN RÖMISCHEN REICHES. says :

    Die BND-gesteuerte „Wahrheitsbewegung“ zieht bekanntlich Darwin in Zweifel, obwohl sehr viel für ihn spricht. Ich halte aber die Schöpfungstheorie (Kreationismus) für idiotisch – schon wegen des Urknalls der Juden.
    Die Wiederbelebung des römischen Reiches halte ich mit dem Katholizismus für identisch.
    Insofern sind doch Jesuiten und Zionisten von derselben Sorte, denn was heißt denn Wiederbelebung des römischen Reiches ? Renaissance – Wiedergeburt des antiken Judentums – und da sind sich doch Jesuiten und Zionisten einig. Es kommt doch alles aus dem Loch vom Sinai. Christentum ist Judentum – und Islam und Buddhismus ebenfalls. Alle „Weltreligionen“ sind Judentum – für Nichtjuden.

    Darwin, die Freimaurerei und die materialistische Evolutionstheorie

    Charles Darwin’s Großvater, Erasmus Darwin, war ein bekannter Freimaurer und zugleich auch ein Philosoph, Poet und Physiker. Auf der Netz-Seite der Grand Lodge of British Columbia heisst es:

    „Dr. [Erasmus] Darwin ist in der berühmten Time Immemorial Lodge of Cannongate Kilwinning, No. 2, of Scotland zum Freimaurer gemacht worden, bevor er im Jahre 1788 nach Derby gekommen ist.“

    Erasmus Darwin legte mit seinem Buch Zoonomia ebenfalls das Fundament für die Studien von Lamarck und seines Enkelsohnes Charles. In dem Buch 10,000 Famous Freemasons From A To J Part One by William R. Denslow and Harry S. Truman lesen wir:

    „Er [Erasmus] zog im Jahre 1781 nach Derby, wo er 1784 die Philosophische Gesellschaft gründete, welche der Ursprung für die von seinem Enkelsohn Charles entwickelten Ideen war.“ (S. 285)

    Die engste und fernere Verwandtschaft von Charles [Darwin] hatte [also] freimaurerische Beziehungen und finanzierte und unterstützte seine Arbeit. Seine Familie hatte jeden diabolischen Grund zuzusehen, wie Darwin eine komplett atheistische und [materialistische] Erklärung der fassbaren Welt kreierte. Sie fragen sich vielleicht, mit welcher Absicht? Naja, in der USA Today hieß es erst kürzlich, dass Protestanten nicht mehr länger die Mehrheit seien wegen einer Abwanderung weg vom protestantischen Christentum hin zum Atheismus. Wie ich in zwei früheren Artikeln, hier und hier, aufgezeigt habe, war es seit dem Anfang der Gegenreformation der Plan der Jesuiten, dass der Atheismus die Endlösung für das protestantische Problem sein sollte, übereinstimmend mit dem Untergang aller traditionellen Regierungen und den einst verweltlichten Religionen, die ihre gesamte Identität und nationale Souveränität in einer UNIVERSELLEN REGIERUNG auflösen würden, gemeinhin bezogen auf die VEREINTEN NATIONEN. Doch für diejenigen, welche die Zeichen der Zeit kennen, ist es die WIEDERBELEBUNG DES HEILIGEN RÖMISCHEN REICHES.

    https://huhorah.wordpress.com/2013/03/31/darwin-die-freimaurerei-und-die-materialistische-evolutionstheorie/

    Die Pleite des sozialistischen Menschen neuen Typ(h)us.

    In der Sowjetunion hatte der Lamarckismus noch eine Weile Bestand. Der sowjetische Agronom Trofim Denissowitsch Lyssenko verfocht während der Regierungszeit Josef Stalins in der UdSSR eine abgewandelte Form des Lamarckismus und versuchte, die Vererbung erworbener Eigenschaften zu beweisen. Auf seine Anweisung hin wurden erhebliche Flächen mit Weizen bepflanzt, die dafür klimatisch nicht geeignet waren. Die dadurch hervorgerufenen Missernten verschärften die schlechte Ernährungslage der russischen Bevölkerung in einer Zeit der Hungersnöte. Die von ihm praktizierte Kontrolle der Wissenschaft durch die Politik wird auch als Lyssenkoismus bezeichnet. Erst Mitte der 1950er Jahre begann Lyssenkos Einfluss zu schwinden, 1962 wurde er entlassen.

    Auch Egon Tech hatte sich während seiner Zeit als Veterinäringenieur mit der Schaffung von Kühen neues Typus beschäftigt. Ergebnis: Babs-I.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Lamarckismus

    Gefällt mir

    • Schlau Meir says :

      Vieles spricht dafür, daß ChD Propagandamaterial der Free Masons veröffentlicht hat. So wie Chaim Chaim oder Chaim Chaim Maurice.

      Gefällt mir

      • Bist du oder ich etwa nicht atheistisch ? says :

        Es spricht alles dafür, aber ist denn die Evolutionstheorie deshalb falsch, also gegenüber der Schöpfungstheorie ?
        Atheismus ist nichts Falsches, sondern das einzig Richtige, aber weshalb muß es denn zwangsläufig wie von denen beabsichtigt zurück nach Rom führen ?

        Gefällt mir

        • Schlau Meir says :

          Atheismus ist ein Denkfehler, da er das Gegenteil anerkennt als das zu Verneinende.

          Gefällt mir

        • Ich muß das zu Verneindende bei Konfrontation ablehnen. Das ist doch keine Anerkennung. says :

          Schlau Meir says : 30. Oktober 2016 um 15:53
          Atheismus ist ein Denkfehler, da er das Gegenteil anerkennt als das zu Verneinende.

          Ich glaube nicht an irgendwelche Götter oder anderen esoterischen Mist. Deshalb bin ich doch wohl Atheist. Womit erkenne ich also das Gegenteil an ?
          Ich wüßte ja gar nichts von irgendwelchem esoterischen Mist, wenn ich damit nicht durch andere konfrontiert würde. Und da ich damit konfrontiert werde (nach 166 und 130 StGB) muß ich das für mich ablehnen.
          Wenn ich vor einem Inquisitionsgericht stehe, muß ich diesen Mist ablehnen. Womit sollte ich also durch Ablehnung anerkennen ?

          Atheismus entsteht erst durch Konfrontation mit dem zu Verneindenden. Atheismus ist also strafbewehrt nach 166 und 130.

          Gefällt mir

        • Schlau Meir says :

          Jedem das Seine. Wohl dem, der das Gegenteil anerkennt. (Die zitierten Paragraphen).

          Die BRD anerkennen, heißt sein Auschwitz zu feiern.

          Gefällt 1 Person

        • Das Ansehen des Judenstaates auf die andere Seite der Erde schießen. says :

          Schlau Meir says : 31. Oktober 2016 um 23:12
          Jedem das Seine. Wohl dem, der das Gegenteil anerkennt. (Die zitierten Paragraphen).

          Die BRD anerkennen, heißt sein Auschwitz zu feiern.

          Aber nicht, wenn man so jemanden zum Israeli gemacht hat und genau das vertuschen will. Dann muß man „das Gegenteil“ WEITER verneinen. Denn das ist der berühmte Sinn des Lebens. Es geht ja zum Wenigsten um den Holo, sondern um alles, was dem Ansehen des Judenstaates schadet.

          Gefällt mir

      • Was sagtest du nochmal über ger zedek ? says :

        Warum unterschlägst du die Problematik mit bnei brit ? Ist das nicht wichtig ?

        Die ganze Esoterikszene ist nur jüdischen Ursprungs. Rechte und Nazis sind Judenknechte.

        https://www.psiram.com/ge/index.php/Blume_des_Lebens

        Und Dr. Mauch schachert jetzt in der Nordsee mit der Blume des Lebens.

        – 24. August 2013 um 22:12 | AntwortenDr. med. Walter Mauch
        Wir leben vom Licht!!
        Daher versuche ich mit einfachen Worten die Menschen zur Planze, Sonne, Kosmos zu führen.
        Drunvalo Melchizedek Band 1 und 2 Die Blume des Lebens. Ich habe diese und vieles, was sie erwwähnen, durchgearbeitet. Ich habe die Macht der Gedanken bei Naturmenschen erlebt. . Das Licht ist mein Lebensweg. Lichtkörpernahrung großartig.
        So könnte diese Pflanzenwunderwelt aussehen.
        Danke
        Dr. med. Walter Mauch

        https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/08/23/dr-mauchs-kurz-gesundheitstip-nr-79/

        Magnified Healing ist eine markenrechtlich geschütze Methode einer „Lichtkörperarbeit“ mit Mitgliedern der aufgestiegenen Meisterin Kwan Yin (Göttin der Barmherzigkeit und Lenkerin des Violetten Strahls der göttlichen Manifestation), Serapis Bay (Lenker der weißen oder platinfarbenen Flamme des Aufstiegs und der Reinigung), Saint Germain sowie mit Erzengel Melchizedek (der „Ewige Herr des Lichtes“, Hüter der Schwelle von Form und Formlosigkeit).

        Melchisedek (hebräisch מַלְכִּי־צֶדֶק [malkiˈt͡sæːdæq] „König der Gerechtigkeit“ oder „mein König ist (der Gott) Zedek“

        https://de.wikipedia.org/wiki/Melchisedek

        http://freimaurer-wiki.de/index.php/Traktat:_Umgang_mit_Juden_in_deutschen_Logen_bis_1935

        https://www.psiram.com/ge/index.php/Weiße_Bruderschaft

        Gefällt mir

      • Ja, wer war es ??? says :

        Es gibt in der Welt einen einzigen Weg, auf welchem niemand gehen kann, außer dir: wohin er führt? Frage nicht, gehe ihn. Wer war es, der den Satz aussprach: »ein Mann erhebt sich niemals höher, als wenn er NICHT weiß, wohin sein Weg ihn noch führen kann«?

        http://www.zeno.org/Philosophie/M/Nietzsche,+Friedrich/Unzeitgemäße+Betrachtungen/3.+Schopenhauer+als+Erzieher

        http://www.freimaurerei.ch/d/alpina/artikel/artikel-2008-12-01.php

        Gefällt mir

      • Auch die alten germanischen Stämme haben sich mit den Juden vermischt ... says :

        Zwar gibt es zahllose Pfade und Brücken und Halbgötter, die dich durch den Fluß tragen wollen; aber nur um den Preis deiner selbst: du würdest dich verpfänden und verlieren. Es gibt in der Welt einen einzigen Weg, auf welchem niemand gehen kann, außer dir: wohin er führt? Frage nicht, gehe ihn. Wer war es, der den Satz aussprach: »ein Mann erhebt sich niemals höher, als wenn er nicht weiß, wohin sein Weg ihn noch führen kann«?

        Mit Honigmann nach Neu-Deutschland/Paraguay ?

        Nach dem Suizid Försters, der die Vermischung der Siedler mit einheimischen Indios nicht verhindern konnte, setzte der Niedergang der Kolonie Neu-Deutschland ein.

        Honigmann warnte immer wieder vor Rassenvermischung:
        „Man sollte dann auch noch einem anderen „Volk“ Beachtung schenken, sozialen Schmarotzern , die wir uns vor langer Zeit „eingefangen“ haben: Dem Volk der Grauen. Dieses Volk besitzt 10 Kanäle, 5 männliche und 5 weibliche, geben aber ihren Gen-Pool über die Mutter weiter. Zusammen mit der weißen Rasse, dem weißen Volk entstand vor langer Zeit ein weiteres Mischvolk, Das jüdische Volk! Diese besitzen 13 !!!! Kanäle, 5 weibliche und 8 männliche und geben ihr Gen-Pool ebenfalls über die Mutter weiter.“

        Wenngleich Elisabeth Förster-Nietzsche als Archivleiterin in den folgenden Jahren zahlreiche Zwistigkeiten – mit Mitarbeitern, Verlegern, dem ihr nicht trauenden Nietzsche-Freund Franz Overbeck und anderen – hatte, gelang es ihr doch, eine Reihe angesehener Unterstützer des Archivs zu finden: etwa Harry Graf Kessler und den Stockholmer Bankier jüdischer Herkunft Ernest Thiel. Der berühmte belgische Architekt Henry van de Velde konnte für die repräsentative Umgestaltung der Villa Silberblick gewonnen werden. Diese wurde zu einer Pilgerstätte für Verehrer des Philosophen. Die Namen von Stefan George, Richard Dehmel, Thomas Mann, Gerhart Hauptmann und anderen Berühmtheiten findet man im Gästebuch des Nietzsche-Archivs.

        https://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_Förster-Nietzsche

        Gefällt mir

        • Schlau Meir says :

          Das jüdische Volk? Aus welchen Menschen soll sich dieses zusammensetzen?

          Die meisten Juden sehen allerdings immer so aus, als seien sie Juden.

          Gefällt mir

        • POPPstars von süchtig bis inzüchtig says :

          „Die meisten Juden sehen allerdings immer so aus, als seien sie Juden.“

          Weil da meist alles gepflegt in der Familie blieb?
          Mer kennt sisch, mer hileft sisch …

          ANDREAS POPP – Lebensgefährte von EVA HerMANN – der neue Messias ante portas:

          Gefällt mir

  5. Putin wollte am non plus ultra - bei Ceuta - auftanken. Ceuta und Melilla oder die Säulen des Herkules ??? says :

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/10/28/die-guten-und-die-boesen-die-illegale-kriegsliste-der-usa/

    Der Honigmann wundert sich mal wieder, braucht aber bloß einen Freimaurer zu fragen. Diejenigen, die den angeblichen Ost-West-Konflikt 1917 schufen, sind gleichzeitig die Besitzer Deutschlands. Und wer sind diese Besitzer ?

    Der angebliche Ost-West-Konlikt – eine der größten Errungenschaften seiner Urheber (wer sind diese ?) – besteht schon seit 1917 und wurde nur ein einziges mal unterbrochen wegen Deutschland. Besteht dieser „Konflikt“ also nur wegen Deutschland ?

    Nun ist in Ceuta wieder einmal ein Weltkrieg verhindert worden. Die Jesuiten sind die einzigen, die die Menschenrechtsverletzungen bezgl. Flüchtlingen bei Ceuta und Melilla beklagen. Wollte Spanien hiervon profitieren, denn Spanien will Ceuta und Melilla solange behalten, bis es Gibraltar von den Engländern wiederbekommt. Nun will England aus der EU ausscheiden, aber Gibraltar behalten. Die Säulen des Herakles (Jachin und Boas) gehören aber zusammen und sind für uns Freimaurer untrennbar. Wer Gibraltar kontrolliert, kontrolliert das Mittelmeer. Warum wollte also Putin seinen „Admiral Kuznezow“ mit Begleitflotte in Ceuta auftanken lassen ?

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/warum-die-spanier-an-ceuta-und-melilla-festhalten-teurer-vorposten-seite-2/2564998-2.html

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-zieht-anfrage-zur-betankung-von-kriegsschiffen-in-ceuta-zurueck-a-1118377.html

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/ein-drittel-der-deutschen-fuerchtet-krieg-mit-russland-14498521.html

    http://www.kircheundgesellschaft.de/fileadmin/Dateien/Fachbereich_I/Dokumente/Tagungsdokumentationen/Asylpolitisches_Forum_2014/Asylpolitisches_Forum_2014_Diskussionspapier_fuer_AG_3_Kessler.pdf

    Nunmehr bezeichneten die Säulen Jakin und Boaz das steigende und das sinkende Jahr, den Sommer und den Winter, das ewig wechselnde Leben und Sterben. Es sind die beiden Säulen, welche der Sonnengott Herakles am Ende seiner Bahn, am Ende der Erde sich selbst setzt und niemals überschreitet; es sind die beiden Sonnenwenden und Sonnenschranken, die Sonne auf der höchsten Spitze ihrer Bahn und am Ende derselben.

    Gibraltar – die Säulen des Herkules – sind das non plus ultra, und Putin weiß das.

    http://freimaurer-wiki.de/index.php/Schauberg_-_Band_I_-_17_Das_Symbol_der_drei_Lichter_der_Sonne,_des_Mondes_und_des_Meisters_vom_Stuhl_und_das_Symbol_der_beiden_Säulen

    Gefällt mir

  6. Angela Merkel aus Templin für Rüdiger Templin says :

    Eine neue Idee : Wie wäre es, wenn Reichsbürger ihren Personalausweis abgeben und dafür als Identifikationsnachweis einen Organspendeausweis erhalten ?

    Ja, auch ich suche dringend ein neues Gehirn und einen neuen Hosenanzug. Bitte um Angebote an meine Dienststelle, dem BKA.

    Organspende: Gesundheitsministerium startet neue Kampagne

    Mit einer neuen Informationskampagne will das Gesundheitsministerium die Bereitschaft zur Organspende fördern. In Deutschland warteten mehr als 10.000 Menschen auf ein Spenderorgan, erklärte Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) heute in Berlin: «Jeder von uns kann sehr schnell selbst betroffen sein.»
    Deshalb sei es wichtig, dass sich noch mehr Menschen mit dem Thema Organspende befassten. Am besten sei es, eine persönliche Entscheidung in einem Organspendeausweis festzuhalten. «Das schafft nicht nur im Ernstfall Klarheit und Sicherheit – vor allem für die eigenen Angehörigen. Es hilft auch, das Geschenk des Lebens weiterzugeben, wenn es darauf ankommt», erklärte der Minister. Bislang haben nur rund ein Drittel der Bürger einen Organspendeausweis.

    Wieviele Bürger haben einen Organspendeausweis von ihrer Versicherung erhalten, aber ihn gleich in der Toilette entsorgt ?

    Die Botschaft der Kampagne: «Der Organspendeausweis gehört zum alltäglichen Leben dazu wie ein ganz normales Kleidungsstück. Auf Plakaten und Anzeigen seien daher ein Hemd, ein Kleid und eine Hose zu sehen, die aus dem Organspendeausweis gefaltet sind. Das Ministerium macht die Kampagne zusammen mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

    http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=65870

    http://rsw.beck.de/cms/main?docid=382333

    Thema: Organspende : »Wir sind Pro!«

    Ranghöchste Repräsentanten der deutschen Freimaurerei unterstützen Organspende-Initiative

    Fast jeder Deutsche würde im Ernstfall ein Spenderorgan annehmen, aber höchstens 20% wären bereit, nach ihrem Tod Organspender zu sein oder einer Organspende beim Tod eines Angehörigen zuzustimmen. Nehmen ohne geben zu wollen? Dafür hat auch Prof. Dr. Rüdiger Templin, Großmeister der Vereinigten Großlogen von Deutschland, kein Verständnis, AUCH NICHT ALS EHEMALIGER GENERALSEKRETÄR DER DEUTSCHEN TRANSPLANTATIONSGESELLSCHAFT.

    http://freimaurer-wiki.de/index.php/Freimaurerorden-Kommuniqué

    Ja, auch wir Freimaurer brauchen neue Gehirne.

    Gefällt mir

  7. Trage immer deinen Organspendeausweis bei dir. Ma'assen sucht dringend ein neues Gehirn. says :

    Kommst du heute auch in den Albrechtshof ? Wir müssen uns doch schließlich vorbereiten auf Rußlands und Chinas Eurasien mit der BRiD und Israel als Rimland.

    Internationales Forum über erzwungene Organentnahmen in China

    28. Oktober 2016, 13.30 Uhr – 16.30 Uhr, Hotel Albrechtshof, Bankettsaal ‚Jochen Klepper‘ Albrechtstraße 8, 10117 Berlin

    Organisator: World Organization to Investigate the Persecution of Falun Gong

    Konferenzsprache: Deutsch, Englisch und Chinesisch mit Simultanübersetzung.

    Heiko Schrang, der „Buddhist“ aus Zühlsdorf kommt auch.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Falun_Gong

    Organraub als eine politische Karrieremöglichkeit[Quelltext bearbeiten]
    2013 erklärte Gutmann auf einem Symposium in Wien, dass Organraub eine politische Karrieremöglichkeit im kommunistischen China sei. In seinen Ausführungen zeigte er die Beziehungen zwischen den Organraub ausführenden Krankenhäusern und der chinesischen Politik auf, und konnte dabei Befehlsketten bis zu Bo Xilai, einem ehemaligen Spitzenpolitiker Chinas, darlegen. Den in den westlichen Medien veröffentlichten Skandal um Bo Xilai, bei dem es um die Ermordung des britischen Geschäftsmannes Neil Heywood durch Bos Frau ging, nannte Gutmann ein „red herring“, also ein Täuschungsmanöver, um von noch weitaus größeren Verbrechen abzulenken.

    Im selben Jahr erregte Gutmann öffentliche Aufmerksamkeit, als er zusammen mit Praktizierenden der Meditationsschule Falun Gong forderte, dass an Gunther von Hagens plastinierten Ausstellungsstücken seiner „Körperwelten“ DNS-Tests durchgeführt werden sollten, da der Verdacht bestünde, dass dafür unter anderem Gewissensgefangene aus China verwendet worden sein könnten.

    http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/beweise-fuer-organraub-in-china-hochkaraetiges-forum-in-berlin-enthuellt-geheime-staatsverbrechen-a1959544.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Organraub_an_Falun-Gong-Praktizierenden_in_China

    http://www.igfm.de/organraub/

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ethan_Gutmann

    https://www.welt.de/politik/ausland/article4183653/Politiker-und-Rabbiner-unter-Korruptionsverdacht.html

    Gefällt mir

    • Die "Menschenrechtler" von bnei brit sind überall engagiert. "Blutige Ernte" der Juden - Juden dürfen alles ... says :

      David Matas, senior legal counsel of B’nai Brith Canada, international human rights lawyer, coauthor of Bloody Harvest.

      David Matas (* 29. August 1943) ist Justitiar der Vereinigung B’nai Brith Kanada. Er gilt als Spezialist für Rechtsthemen aus den Themengebieten Flüchtlingswesen, Immigration und Menschenrechte.

      Wir haben es hier mit dem typischen Fall zu tun, daß etwas, was die Juden organisieren und wovon sie am meisten profitieren, von denselben Juden benutzt wird, um sich als Menschenrechtler aufzuführen.
      Es gibt also keinen Rechtsextremismus, der nicht von Juden organisiert wird, denn davon leben die Juden.

      David Kilgour and David Matas released the results of their preliminary investigation on July 20, 2006, in a report titled „Report into Allegations of Organ Harvesting of Falun Gong Practitioners in China“. Although the pair were denied visas to travel to China, they nonetheless compiled over 30 distinct strands of evidence which were consistent with allegations of organ harvesting from Falun Gong practitioners. These included an analysis of statistics on organ transplantation in China, interviews with former Falun Gong prisoners, and recorded admissions from Chinese hospitals and law enforcement offices about the availability of Falun Gong practitioners’ organs.

      https://en.wikipedia.org/wiki/Organ_harvesting_from_Falun_Gong_practitioners_in_China

      https://de.wikipedia.org/wiki/David_Matas

      Rabbi Yitzak Ginsburg lehrt: „Wenn ein Jude eine Leber benötigt … erlaubt die Tora wahrscheinlich, einem gerade vorbeikommenden Nichtjuden die Leber gewaltsam zu entnehmen. Jüdisches Leben ist unendlich viel heiliger und einmaliger als nichtjüdisches.“ Jewish Fundamentalism, Pluto Press, London 1999, Seite 62

      https://promosaik.blogspot.de/2015/12/der-israelische-organhandel-von.html

      Gib nur mal bei Google „Juden Organhandel“ ein.

      Habe ich dir jetzt die Wichtigkeit des jüdischen Freimaurertums gezeigt ?

      http://freimaurer-wiki.de/index.php/Freimaurerorden-Kommuniqué

      Was ist also der „Buddhist“ Heiko Schrang, den Honigmann so propagiert ?

      Für „Buddhisten“ gilt kein § 86 StGB, weil sie jüdisch gesteuert sind.

      http://de.minghui.org/html/articles/2004/9/25/16381p.html

      Gefällt 1 Person

    • Es hängt alles zusammen. says :

      http://www.martin-patzelt.de/lokal_1_1_298_Organraub-in-China.html

      Im August 2014 rief er in einem offenen Brief Mitbürger dazu auf, sie mögen darüber nachdenken, in ihren privaten Häusern und Wohnungen Flüchtlinge aufzunehmen, und zwar insbesondere Mütter und Kleinkinder. Er bezeichnete die Bedingungen in Massenquartieren als prekär und besonders für Kinder schwer erträglich. In der Presse wurde in diesem Zusammenhang hervorgehoben, dass einige Bundesländer (etwa NRW) eine Unterbringung von Flüchtlingen in Privatwohnungen nicht gestatten oder nur in Ausnahmefällen erlauben. Anschließend nahm Patzelt zwei Männer aus Eritrea bei sich zu Hause auf.

      Opfer des Organraubs von Juden ?

      https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Patzelt

      Gefällt mir

      • Schlau Meir says :

        Die Verwertung von Organen zum vermeintlichen Nutzen von Juden wurde inzwischen mehrfach offengelegt. Allerdings sollte die Frage erlaubt bleiben, ob sich die Betreffenden damit tatsächlich in einen Vorteil bringen.

        Schon der Austausch von Blut hat seine Tücken.

        Da, wo es gelingt, können technische Lösungen die passende sein – so wie beim Zahnersatz durch Stahl, oder wie beim Austausch der natürlichen Linsen der Augen durch technische Linsen.

        Gefällt mir

  8. Licht aus ! - Arsch an ! - Honigmann ! says :

    Und für so einen Scheiß kommt ja vor allem Benesch infrage. Der ist auf diesem Gebiet wohl der größte Schacherjude.

    http://recentr.com

    https://www.psiram.com/ge/index.php/Infokrieg.tv

    Infokrieg.tv unterhielt Beziehungen zu Einzelpersonen und Gruppierungen die, in jedem Einzelfall mehr oder weniger, als Vertreter irrationaler Überzeugungssysteme öffentlich in Erscheinung getreten sind.

    Wieder ein neues Wort gelernt. Das nennt man wohl heute „irrationale Überzeugungssysteme“. Als Intellektueller muß man einfach Fremdwörter kennen wie z. B. das hebräische „chara gedolah bijoter“ in diesem Zusammenhang.

    Auch der Honigmann wird angesichts Benesch echt neidisch.

    „Übrigens: wenn mit dem Blog KEIN Geld verdient wird und dieser nur für den Privatgebrauch kostenlos dargestellt wird, benötigt man auch keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz. Sie benötigen die Nr. selbstverständlich. Das ist schon wieder ein Unterschied.
    Natürlich komme iCH an Ihr Wissen und Ihre Infos nicht heran, deswegen freut es mich um so mehr, daß Sie sich mit meinem Wissen beschäftigen und scheinbar von mir mehr wissen als iCH selbst – das ist schon erstaunlich.
    In einem irrt sich der Herr Benesch dennoch:
    man kann nicht >>>straflos leichte Sympathiepunkte beim Publikum sammeln …. mit juristisch fragwürdigen Postings<<<."

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/04/04/alexander-benesch-hat-angst-um-mich/

    Jetzt hat der Honigmann wohl auch eine Steuer-Nummer, ist also kein Reichsbürger mehr. Reichsbürger brauchen sowas nicht.

    Impressum:
    Herausgeber : Der Honigmann
    Verantwortlich für die Seitenerstellung : Holger Greiner ( Arshan )
    St.-Nr.: 59316080470
    Adresse : Der Honigmann , Gaststraße 4, 26316 Varel – Deutschland
    E – Mail : honigmann-shop@web.de

    Homepage : http://honigmann-shop.com http://honigmann-shop.de

    Holger Greiner (Arsch an)

    Kavi Arshan, Arasch, König der Persischen Mythologie – der Bruder von Kawi Schneider

    https://de.wikipedia.org/wiki/Arasch

    vom 28.- 30. Oktober 2016 in der Nähe von Öttingen (Bay.) – also Wemding
    Freitag 28. Oktober
    20:30h: Holger Greiner – der Mann mit den gesegneten Händen, Rückenbegradigung durch erweiterte Reikimethoden

    Licht aus ! – Arsch an ! – Honigmann !

    Die haben da bei Honigmann alle solche Künstlernamen.

    Also ich finde ja die gut:

    http://www.frankonia.de/Armbrust-Set+Compound+BC+Raptor+Rev./Barnett/Ansicht.html?Artikelnummer=192588&navCategoryId=63013

    Gefällt mir

  9. Merkel und Honigmann - ein eingespieltes Team - unter Leitung von Aquisescout Schröpfer says :

    Das ist ja noch nicht alles. Es gibt noch viel mehr zu beachten.

    http://www.berliner-zeitung.de/ratgeber/reise/–7027208

    Läuft Ihr Geschäft noch gut?

    Es hat sich auf hohem Niveau stabilisiert. Die Branche hat sich lange rühmen können, dass sie jährlich Umsatzsprünge im zweistelligen Prozentbereich schafft. Seit zwei Jahren haben wir eine massive Abkühlung. Im laufenden Jahr werden wir wohl nicht über ein Wachstum von zwei Prozent hinauskommen.

    Woran liegt’s?

    Das Wachstum war überschätzt worden. Die Industrie hat einfach viel zu viel Ware in den Markt gedrückt. Das hat zu einer massiven Preiserosion und zu Rabattschlachten geführt. Und wir verkaufen hochwertige Produkte, die auch lange halten. Der Impuls zum schnellen Nachkaufen ist damit begrenzt.

    Deshalb muß die Merkel jetzt den Animateur machen. Honigmann schon lange.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/katastrophenfall-bevoelkerung-soll-vorraete-anlegen-a-1108760.html

    He, Leute kauft beim Trödler Ma’assen.
    Seht euch mal um beim alten Ma’assen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sturm_auf_die_Stasi-Zentrale_in_der_Normannenstraße_1990

    Die Leute wurden damals ganz geschickt in die Warendepots geleitet, um sie von der HVA fernzuhalten.

    Gefällt mir

%d Bloggern gefällt das: