Freimaurerpüppchen dreht am Rad: Rußlands Einsatz in Syrien: Hollande droht Putin mit Kriegsverbrechen-Klage

Früher Händeschütteln, heute Eiszeit: Der russische Präsident Wladimir Putin (r.) hat es sich mit dem französischen Präsidenten Francois Hollande verscherzt. Foto: dpa

Freimaurerpüppchen dreht am Rad: Rußlands Einsatz in Syrien: Hollande droht Putin mit Kriegsverbrechen-Klage

Eben noch blockierte Rußland Frankreichs Resolution für einen Waffenstillstand in Aleppo, schon plant Putin einen repräsentativen Termin in Paris.

Am Montag kam es noch dicker – und Hollande sagte das böse Wort mit K.

Vor einem Jahr stand Frankreich noch kurz davor, Rußland zwei hochmoderne Kriegsschiffe zu liefern.

Doch heute geht nichts mehr in den Beziehungen zwischen den beiden Ländern, zumindest nicht zwischen den Staatschefs François Hollande und Wladimir Putin.

Hollande und sein Außenminister Jean-Marc Ayrault sind nicht länger bereit, dem Bombardement der russischen Luftwaffe in Aleppo tatenlos zuzusehen, wo Putins Piloten die Vernichtungsstrategie des verbündeten Diktators Baschar al-Assad unterstützen.

Nachdem Rußland am Wochenende mit seinem Veto im UN-Sicherheitsrat eine französische Resolution für einen Waffenstillstand zu Fall gebracht hat, ist Hollande der Geduldsfaden gerissen.

  • In einem TV-Interview formulierte Hollande Anfang der Woche eine Drohung, die im Verhältnis zwischen West und Ost noch niemand erwähnt hat Putin und Assad könnten vor den Internationalen Strafgerichtshof zitiert werden, um sich dort wegen Kriegsverbrechen zu verantworten.

Der russische Staatschef auf einer Anklagebank, die bislang für afrikanische Diktatoren wie Laurent Gbagbo aus der Elfenbeinküste oder den Timbuktu-Vandalen Ahmad al-Faqi al-Mahdi reserviert war?

Auch wenn die Drohung nicht wahrzumachen ist, schon weil Rußland den Gerichtshof nicht anerkannt hat: Die bloße Erwähnung ist eine ungeheure Demütigung für Putin.

Dabei hatte jener auf einen glamourösen Auftritt in Paris gehofft. Putin wollte – will vielleicht immer noch – zu einer quasi-privaten Visite in die französische Hauptstadt kommen, um dort eine russisch-orthodoxe Kathedrale und ein Kulturzentrum einzuweihen.

Hollandes Vorgänger Nicolas Sarkozy hatte 2007 dem Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche Alexis II. zugesagt, dessen großen Wunsch nach dem Neubau einer Kathedrale in Paris zu unterstützen.

Drei Jahre später kauften die Russen ein Grundstück von 6.400 Quadratmetern, in unmittelbarer Nähe zur Seine und nur wenige hundert Meter vom Eiffelturm entfernt – prestigeträchtiger geht es kaum in Paris.

Alexis Nachfolger Kirill, Putins enger Verbündeter, setzte den Bauplan um. Seit ein paar Monaten strahlen die vergoldeten Zwiebeltürme bereits in der Sonne.

Advertisements

4 responses to “Freimaurerpüppchen dreht am Rad: Rußlands Einsatz in Syrien: Hollande droht Putin mit Kriegsverbrechen-Klage”

  1. Amerika wird bei dem Judentreffen nicht eingebunden. says :

    Dann treffen sich die Juden eben in der Reichshauptstadt der Juden Berlin.

    Judentreffen im Normandie-Format.

    Trotz der Absage seines Paris-Besuchs könnte Putin Hollande bald im Beisein von Bundeskanzlerin Merkel treffen: Der russische Botschafter in Frankreich, Alexander Orlow, sprach zuletzt von einem möglichen Treffen zum Ukraine-Konflikt in Berlin. Merkel habe für den 19. Oktober zu einem Abendessen im sogenannten Normandie-Format eingeladen, sagte Orlow dem französischen Sender „Europe 1“.

    Dem Format zu Beratungen über die Ukraine-Krise gehört neben Merkel, Hollande und Putin auch der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko an. Eine Bestätigung des Treffens aus Berlin gab es zunächst nicht. Aus Hollandes Umfeld verlautete, das Abendessen sei noch nicht bestätigt. „Alle Parteien müssen einverstanden sein, einschließlich der Ukraine.“ Die Bundesregierung wollte sich dazu zunächst nicht äußern.

    http://www.n-tv.de/politik/Putin-versetzt-Hollande-article18835256.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/Normandie-Format

    Gefällt mir

  2. Amerikhan Ratpack says :

    Gefällt mir

  3. WEISSE WÖLFE says :

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.

    Gefällt mir

%d Bloggern gefällt das: