Archive | 8. Oktober 2016

Trump enthüllt die letzten Frauengeheimnisse: „Und wenn du ein Star bist, lassen sie dich alles machen (…) Ihnen an die Pussy fassen, alles.“

Trump enthüllt die letzten Frauengeheimnisse: „Und wenn du ein Star bist, lassen sie dich alles machen (…) Ihnen an die Pussy fassen, alles.“

Wäre das Video, in dem der Republikaner über „Pussys“ spricht, vor einem halben Jahr geleakt worden, er hätte es politisch überstanden.

Doch die Debatte um seine Verfehlungen ist jetzt eine völlig andere.

Wer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika werden will, muß damit leben, daß jedes Wort, jede Geste, jedes Argument, jeder öffentliche Fehltritt genauestens analysiert und vom politischen Gegner auf Schwächen abgeklopft wird.

Man sollte vor der Wahl in der Lage sein,

  • eine liebenswerte, möglichst intakte Familie präsentieren zu können,
  • mehr oder weniger Pflicht ist außerdem die Vorlage früherer Steuerbescheide sowie
  • die Vorlage ärztlicher Dokumente, die auf den Gesundheitszustand schließen lassen.

Doch das ist noch nicht alles.

Er oder sie muß sich im Klaren sein, dass auch das gesamte Vorleben Gegenstand der öffentlichen Debatte werden kann.

Weiterlesen …

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: