„Münkler Watch“: Denunziation, Zensur oder notwendige Kritik?

Münkler Watch… TIME FOR CHANGE

Bretterblog

Ein kritischer Diskurs ist essentiell für die Wissenschaft. Das ist zwar banal, wird aber im gegenwärtigen Streit um „Münkler Watch“, einem Blog, in dem Studierende der Humboldt-Universität Berlin eine Vorlesung des Politikwissenschaftlers Prof. Herfried Münkler anonym kritisieren, häufig vergessen. Aber auch den Studierenden scheint es nicht um einen inhaltlichen Dialog, sondern um Aufmerksamkeit zu gehen.

Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler sieht sich aktuell massiver Kritik einiger Studierender an der HU Berlin ausgesetzt. Dieses Bild zeigt den Professor 2009 auf der Leipziger Buchmesse. Quelle: Wikipedia. Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler sieht sich aktuell massiver Kritik einiger Studierender an der HU Berlin ausgesetzt. Dieses Bild zeigt den Professor 2009 auf der Leipziger Buchmesse. Quelle: Wikipedia.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.490 weitere Wörter

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: