Archive | 11. März 2016

„THE REAL DONALD“ Trump setzt auf Schlaftabletten-Taktik

Er wolle seine Rivalen ausknocken, hatte Donald Trump angekündigt. In der letzten TV-Debatte vor der vielleicht schon alles entscheidenden Vorwahlwoche gibt er sich jedoch betont ruhig.

Für Aufregung sorgt der Gewaltausbruch eines Fans.

Es ist eine schockierende Szene, die am Donnerstag in den amerikanischen Medien rauf und runter gespielt wird:

Auf einer Wahlkampf-Veranstaltung von Donald Trump in North Carolina rammt ein weißer Mann seinen Ellenbogen ins Gesicht eines schwarzen Demonstranten, der gerade dabei ist, die Halle zu verlassen.

Der Mann, der zuschlägt, trägt einen Cowboy-Hut und wird später festgenommen. Zunächst verhöhnt er noch sein Opfer:

„Das nächste Mal, wenn wir ihn sehen, müssen wir ihn vielleicht töten.“

Weiterlesen …

Advertisements

Judenschutzgesetz: Bundestag legt Immunitätsverfahren auf Eis

Der Grünen-Politiker Volker Beck - hier ein Archivfoto von 2015 - will sich selbst vorerst nicht zu dem Fall äußern.

Judenschutzgesetz! Der Jude hat gut Lachen. Mit Hitler-Droge erwischt. Doch gegen Volker Beck kann noch kein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.

Gegen Volker Beck kann noch kein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden. Das hat nichts mit der Aufhebung der Immunität zu tun.

  • Die Berliner Staatsanwaltschaft hat noch immer kein grünes Licht vom Bundestag erhalten, um gegen den Grünen-Abgeordneten Volker Beck ein Verfahren wegen mutmaßlichen Drogenbesitzes einzuleiten.

Der Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat das Immunitätsverfahren zu dem Abgeordneten einfach auf Eis gelegt.

Judenschutzgesetz!

  • Das entsprechende Schreiben der Berliner Staatsanwaltschaft genüge nicht den Anforderungen, die für die Auslösung der Frist für den Beginn von Ermittlungen bestehen, hieß es dazu von Frau Merkel lapidar…

Weiterlesen …

%d Bloggern gefällt das: